Preisausschreiben in Italien

Sie möchten eine Veranstaltung mit Preisvergabe in Italien organisieren und wissen nicht wie?

In Italien sind Aktionen mit Preisen von Vorschriften geregelt, die detailliert die bürokratischen Pflichten beschreiben, die zu erfüllen sind, sowie die steuerlichen Belastungen, die Sie tragen müssen. Diese Vorschriften sehen außerdem harte Strafen vor, wenn die vorgesehenen Pflichten nicht eingehalten werden oder wenn Sie verbotene Aktionen durchführen.

In Italien sind sowohl Glücksspiele als auch Gewinnspiele in Bezug auf Fähigkeiten auf derselben Ebene eingestuft. Die Vorschriften regeln sowohl die Gewinnspiele als auch Preisausschreiben und legen die Pflichten fest, die für die Durchführung beider zu erfüllen sind.

Es ist nicht zulässig, auf italienischem Gebiet Gewinnspiele von ausländischen Unternehmen durchzuführen, die gleichzeitig in mehreren Ländern durchgeführt werden: wenn ein Unternehmen ein internationale Gewinnspiel veranstalten möchte, das auch Italien umfasst ist ein unabhängige Gewinnspiel ausschließlich für Italien durchzuführen, dessen Prämien ausschließlich den italienischen Teilenehmern vorbehalten sind. Um ein Gewinnspiel in Italien zu organisieren, muss ein steuerlicher Sitz in Italien angemeldet sein.

Um die Probleme mit dem Ministerium und mögliche Sanktionen zu umgehen, ist es von Vorteil, sich auf einen kompetenten Partner zu verlassen, der Ihre Werbeaktion auf sichere Weise durchführen kann.

Wenn Sie ein Gewinnspiel oder ein Preisausschreiben für den italienischen Markt organisieren möchten, ist Promosfera Ihr idealer Partner, der in der Lage ist, Sie in jeder Hinsicht zu unterstützen.

Promosfera bietet Ihnen einen einsatzbereiten Service, der Folgendes umfasst:

  • Wettbewerbspraktiken;
  • Verwaltungsrechtliche Pflichten;
  • Domilizierung der Unterlagen;
  • Beratung zu steuerlichen Aspekten;
  • Beratung zum Datenschutz;
  • Mirror-Service für Ihre Software (Spiegelung);
  • Steuerliche Vertretung für Unternehmen ohne Betriebsstätte in Italien;
  • Überprüfung der Konformität der Werbung mit der öffentlichen Zusage;
  • Verwaltung der Gewinner und mögliche Übersendung der Prämien;
  • Direkter Kontakt mit Ihren rechtlichen und vertrieblichen Kontakten in der Landessprache;
  • Koordinierung aller Phasen;
  • In Italien können die Strafen sehr hoch sein: im Falle einer untersagten Aktion reichen diese von 50.000 bis 500.000 Euro!